Per Fahrrad von Buenos Aires nach Quito


Nach ein paar kleineren Touren ist es wieder soweit. Und das schönste ist: Dieses Mal gehe ich nicht alleine. Meine Freundin Susanna kommt mit :-).

Susanna und Stefan in der Provence (F)

Susanna und Stefan in der Provence (F)

Zusammen haben wir gut vier Monate Zeit. Viel ist noch nicht fix ausser, dass wir am 29. Februar 2016 einen Flug von Zürich (Schweiz) nach Buenos Aires (Argentinien) haben und einen weiteren Ende Juni 2016 von Quito (Ecuador) zurück nach Milano (Italien). Wir müssen also irgendwie (bevorzugt per Velo oder evtl. Bus) nach Quito kommen. Oder sonst den Flug umbuchen (was wir nicht wollen). Ein wenig Abenteuer also, aber auch viel Freiheit :-).

Während der Reise werden wir sicher immer mal wieder etwas hier im Blog schreiben. Oben rechts auf der Webseite seht Ihr jeweils, wo wir gerade sind. Da dieses System über Satellit funktioniert, sollte das auch dann klappen, wenn wir keinen Internetzugang haben werden.

Nun müssen wir noch die letzten Dinge vorbereiten, bevor es am 29. Februar los geht. Kommt Ihr mit uns? Wir würden uns freuen :-).

Alles Gute,

Susanna und Stefan


Über Stefan

I'm a telecommunication engineer by profession and like to discover the world by bike. I think, that it is the perfect speed to move but still be in touch with the world and the people which live there. And I'm very happy, that my girlfriend Susanna is joining me now on those adventures. If you are interested in other journeys we did so far, please also check my website www.biketravel.net. Stefan, Switzerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Gedanken zu “Per Fahrrad von Buenos Aires nach Quito